Black Desert Valencia Teil 2

Valencia Erweiterung Teil 2 für Black Desert erschienen

Kakao Games haben den zweiten Teil der großen Valencia Erweiterung und die Awakening Waffen des MMORPGs Black Desert Online veröffentlicht.

Damit bekommen Spieler des MMOs wieder jede Menge neuer Inhalte geboten und können sich im Fantasyland vielen Herausforderungen stellen.

Mit Valencia Teil 2 erkundet ihr das Land der Gesetzlosen, Muiquun. Hier entdeckt ihr eine verlassene Stadt in Herzen der Cantusa Wüste. Diese Stadt soll Gerüchten zufolge Heimat der gefürchteten Muiquun Gang und anderen Gesetzlosen sein, welche die ehemaligen Bewohner der Stadt verjagt haben. zudem könnt ihr dem kleinen Fischerdorf Arehaza einen Besuch abstatten, welche etwas östlicher der Valencianischen Wüste liegt. Dort können Abenteurer Waren tauschen und Nachschub transportieren. 

https://youtu.be/pFE5XShSxek

Im Verlauf eurer Abenteuer stellt ihr euch Karanda, der Harpienkönigin. Diese werdet ihr nur gemeinsam mit euren Freunden besiegen können. Mit diesen erkundet ihr außerdem die Dungeons des Aakman Tempels und die Hystria Ruinen. Dort wird eure Stärke und Kooperationsfähigkeit auf die Probe gestellt, indem ihr euch Angriffen gegenüberseht, wie ihr sie noch nie zuvor erlebt habt. Zwei neue Bosse sind ebenfalls Bestandteil von Valencia Teil 2: Der riesige Wüstendrache Nouver und der gigantische Sandwurm Kutum, der unterhalb der Sanddünen auf euch wartet.

Ebenfalls mit dem Update wird das Awakening der Kriegerklasse eingeführt. Ab Level 55 können alle Krieger das Greatsword freischalten, womit sie in den Kämpfen eine ganz neue Stufe erreichen. Das Schwert ersetzt dabei allerdings nicht das Kriegerschwert und Schild. Stattdessen erhaltet ihr dadurch einen destruktiven Aspekt hinzu und ihr könnt zwischen beiden Waffenarten schnell wechseln.

Euch erwarten also wieder viele neue Abenteuer und Herausforderungen im MMORPG Black Desert Online, wenn ihr das neue Valencia Update Teil 2 installiert. Das solltet ihr euch als Fan des MMOs nicht entgehen lassen!

https://youtu.be/F-dfn8CZKFg

 

Share this post

No comments

Add yours