Black Desert Online

Black Desert: Valencia-Erweiterung Teil 1 ist online

Mit dem ersten Teil des Valencia-Updates erhalten Spieler des MMORPGs Black Desert Online neuen Content.

Nun ist es soweit: Der erste Teil des Valencia-Updates ist für das MMORPG Black Desert Online erschienen.

Mit dieser umfangreichen Erweiterung wird die Spielwelt um 30 Prozent vergrößert. Ihr erkundet eine große Wüste, in der ihr euch vieler Gefahren erwehren müsst, um an die wertvollen Schätze dort zu gelangen. Ihr solltet euch vor eurer Reise in diese Wüste allerdings gut vorbereiten. Denn die widrigen Bedingungen dort werden euch das Überleben schwer machen. So finden einige Survival-Elemente ihren Weg in das Onlinegame.

Zudem führt Valencia Teil 1 neue Waffen, Rüstungen und Accessoires ein. Darunter die Rocaba-Rüstung und Rosar-Waffen, sowie Kamele und Elefanten als Reittiere. Daneben erwarten euch hunderte neuer Quests, welche spannende Geschichten erzählen und euch viele Abenteuer erleben lassen. Auch dürft ihr euch ein neues Pet zu legen, den Pinguin. Diesen bekommt ihr, wenn ihr euch regelmäßig in das Spiel einloggt. Dieses Haustier reduziert AFK-Angelzeiten. Außerdem unterstützt es euch dabei, besiegte Feinde zu plündern.

Mit dem Update sollten eigentlich auch die lang ersehnten Burgbelagerungen und Postenkriege Einzug in das MMO finden. Doch die Entwickler haben noch mit einigen größeren Problemen zu kämpfen, weswegen die Testphase hierzu verlängert wurde. Daher wird dieser PvP-Modus erst zu einem späteren Zeitpunkt implementiert. Verbesserungen des Verzauberungssystems (+20), Gildenhäuser sowie Walfischjagd gehören ebenfalls zu den Neuerungen.

Spielt ihr das MMORPG Black Desert Online, dann bietet euch das Valencia-Update jede Menge neuer Inhalte und viele neue Herausforderungen. Es ist zwar schade, dass der neue PvP-Modus verschoben werden musste, doch die neue Landmasse, die Survival-Aspekte, die neuen Items und die vielen zusätzlichen Quests sollten dafür entschädigen.

Share this post

No comments

Add yours