black desert online

Black Desert Online – „Margoria“-Update macht euch zum Seefahrer

Mit dem neuen Update ist die Spielwelt von Black Desert Online um einen riesigen Ozean voller Gefahren und Schätze erweitert worden.

„Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön“ – das sind nicht nur die ersten Zeilen eines bekannten Lieds, sondern könnten auch das Motto des neuen „Margoria“-Updates für Black Desert Online sein. Das MMORPG aus Fernost hat damit nämlich in Sachen Umfang einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht, weil die Spielwelt nun neben den Landmassen auch einen gewaltigen Ozean umfasst. Das Gewässer verleiht dem Update seinen Namen und bietet euch die Möglichkeit, als Seefahrer Ruhm zu ernten.

Dank des Crafting-Systems könnt ihr in Black Desert Online eigene Schiffe bauen, die Platz für mehrere Spieler bieten und mit denen sich der Margoria-Ozean bequem bereisen lässt. Gilden können ihre eigenen Flotten aufstellen und sich gegenseitig in epischen Seeschlachten bekriegen.

Doch genauso, wie das Meer nicht nur PvP, sondern auch PvE-Inhalte bietet, könnt ihr es nicht nur über, sondern auch unter der Wasseroberfläche erkunden. Im kühlen Nass warten schöne Landschaften darauf, von euch erkundet zu werden. Natürlich sind dort auch zwischen Korallen und Ruinen jede Menge Schätze versteckt. Doch die zu heben wird nicht einfach, wenn überall monströse Meeresbewohner lauern können. Es gibt sogar riesige Seeungeheuer, die ihr nur mit mehreren stark bewaffneten Schiffen bezwingen könnt.

Sämtliche Inhalte des „Margoria“-Updates sind für alle Spieler von Black Desert Online kostenlos verfügbar.

Share this post

No comments

Add yours