Black Desert Online Berserker

Black Desert Online – Die Erweckung des Berserkers

Bis heute Nachmittag fanden im MMORPG Black Desert Online Wartungsarbeiten statt. Server, Forum und Spiel wurden im Zuge der Wartung für die neuen Spielinhalte vorbereitet. Primär im Fokus stehen die Erweckung des Berserkers sowie Vorbereitungen für künftige Meeresinhalte.

Nachdem die Klassen Krieger und Schwarzmagierin in Black Desert Online bereits neue Awakening-Waffen bekommen haben, ist nun der Berserker an der Reihe. Dem vor Wut rasenden Berserker steht künftig ein mächtiger Kampfhandschuh zur Verfügung, der nicht nur Energiegeschosse in die Reihen der Gegner abfeuern kann, sondern vor allen Dingen im Nahkampf hart austeilt. Wie aus einem Maschinengewehr geschossen, prügelt der Berserker mit dem Handschuh in unglaublicher Geschwindigkeit auf seine Gegner ein und verursacht, abhängig von der Attacke, sowohl Flächenschaden als auch präzisen Schaden gegen einzelne Gegner – ein Feuerwerk aus Brutalität und effektiver Gegnerbekämpfung.

Sind die Angriffe richtig kombiniert, kann der Berserker so ganze Gruppen von Gegnern im Alleingang bezwingen, sich ins Getümmel und wieder hinaus katapultieren und enormen Schaden verursachen. Darüber hinaus wurde während der Wartungsarbeiten auch das Fundament für zukünftige Meeresinhalte gelegt. Konkrete Infos zum Naval-Content sollen bald folgen.

Das koreanische Sandbox-MMORPG Black Desert Online ist Anfang März dieses Jahres in Europa an den Start gegangen und erfreut sich bei MMO-Fans seither reger Beliebtheit. Insgesamt bietet das Onlinespiel zwölf Charakterklassen sowie Housing-System, Gilden, Landwirtschaft, Crafting, Angeln und Reittiere. Anders als viele andere MMOs erlaubt Black Desert Online freie Bewegung auf der Karte und über Hindernisse und erschafft mit einem globalen Wettersystem sowie Tag-Nacht-Wechsel ein fließendes Spielgefühl und eine lebhafte Spielwelt. Im Gegensatz zur südkoreanischen Version ist Black Desert Online im Westen kein Free-to-play-Titel.

Share this post

No comments

Add yours