Black Desert Online

Black Desert Online: Entwickler sprechen über Konsolenversionen

Wird das MMORPG Black Desert Online auch auf Konsole erscheinen?

Pearl Abyss, die Entwickler des MMOs haben in einem Interview mit DualShockers unter anderem über diese Möglichkeit gesprochen.

Man denkt immer wieder darüber nach und es hat den Anschein, als würden die Entwickler des MMO auch auf der Playstation 4 und Xbox One veröffentlichen wollen, allerdings konzentriert man sich aktuell voll darauf, Content für die PC-Version zu erstellen und diese erstmal zu einem wirklich runden und guten Spielerlebnis zu machen. Wenn man mit dieser Fassung wirklich zufrieden ist, dann wird man ernsthaft über eine Konsolenversion nachdenken. Die Möglichkeit für eine solche Fassung würde aber definitiv bestehen.

Aktuell arbeitet das Team daran, neuen Content für den Hauptkontinent zu entwickeln. Zwar hat man mit Magoria schon einen neuen Kontinent (in der koreanischen Version) eingeführt, doch dort gibt es außer Handel noch nichts zu tun. Man wollte den Spielern eine Überraschung bieten und zeigen, dass die Welt viel größer ist als das, was man bisher kennt. Allerdings wird man sich erst zu einem späteren Zeitpunkt darum kümmern, diesen Kontinent mit Inhalten zu füllen. Da kommt also noch einiges auf die Spieler zu!

Außerdem will man Jahreszeiten einführen. Auf dem koreanischen Server hat es letzten Winter bereits im Spiel geschneit. Dies will man nun auch für die westlichen Server ermöglichen. Außerdem sollen im herbst die Blätter von den Bäumen fallen. Optimierungen an der Engine, um das Pop in von Items zu minimieren und helle Haare nicht ganz so grell erscheinen zu lassen, befinden sich ebenfalls in Arbeit.

An Black Desert Online wird also viel gearbeitet, damit die Spieler auch immer etwas Neues zu tun bekommen. Seien es Quests oder einfach nur atmosphärische Dinge.

Share this post

No comments

Add yours